Pilze

In der Vergangenheit wurde das Reich der Pilze nicht wirklich untersucht, was man allein schon daran merkt, dass diese lange zu den Pflanzen gezählt wurden. Jedoch ist dieser faszinierende Organismus fast näher mit den Tieren verwandt und sogar ein eigenes Lebewesen, wodurch dessen Erforschung in jüngster Zeit vermehrt angestrebt wurde.

 

Bei der Anwendung als TCM Kräuter, auch genannt Vitalpilze, vereint sich das Wissen aus dem alten China mit moderner Lebensmittelforschung. Die durch Nährstoffe und eine Vielzahl an immunmodulierenden Stoffen wertvollen Pilze lassen sich hervorragend als Nahrungsergänzungsmittel einsetzen und auch optimal in eine (nicht nur vegetarisch / vegane) Ernährung natürlich einbauen, womit sie eine ideale Ergänzung zu jeglicher energetischer Arbeit darstellen.

Durch diverse Methoden lassen sich einige dieser Pilze im Garten oder zu Hause kultivieren, wobei das NEO-Team sowohl als beratende als auch aktiv schaffende Unterstützung zur Seite steht.

Abgerundet durch die Mykorrhiza-Pilze, die eine Symbiose mit Pflanzen eingehen und somit das Wurzelwerk jeglicher Pflanzenarten erweitern, laden wir Sie ein, in die spannende Welt der Pilze einzutauchen.

www.mrca-science.org

www.gluckspilze.com